Aktuelle Seite: StartseiteKultur

Anzeige

Wirtschaftsuniversität Prag VŠE

Österreichische Jubiläumslesung

Foto: Bibliothek der Uni Olmütz - Bild: Commons/Menchakabi, CC-BY-SA 4.0

Seit November 1992 besteht die Österreich-Bibliothek Olmütz (Olomouc). Zum 25-jährigen Jubiläum der Bibliothek findet am 06. November um 18 Uhr eine Lesung des Schriftstellers Alois Hotschnig im Theater „na cucky“ (Dolní nám. 23/42) in Olmütz statt.

 

Gesungene Poesie

Foto: Kasino in Franzensbad - Bild: Commons/Fojsinek, CC BY-SA 3.0

Vom 3. bis 12. November findet, unter der Schirmherrschaft des Prager PEN Clubs, zum 20. Mal das deutsch-tschechische Festival „Literarisches Franzensbad“ statt. Unter dem Motto „Gesungene Poesie“ werden in dem Kurstädtchen Franzensbad (Františkovy Lázně) Lesungen, Wettbewerbe, musikalische Einlagen und eine Zugfahrt stattfinden.

Übersetzernachwuchs gesucht

Foto: Goethe-Institut Prag - Bild: LE/tra

Das Goethe-Institut Prag lädt im Rahmen seines Themenraums Lyrik zu einem Gedicht- und Übersetzungswettbewerb ein. Bis zum 15. November besteht die Möglichkeit auf drei verschiede Arten daran teilzunehmen. Die besten Gedichte werden im Goethe-Institut ausgestellt und mit Buchpaketen oder Büchergutscheinen belohnt.

Deutsch-Tschechische Sinfonien

Foto: Werbetafeln zum Kulturfrühling - Bild: LE/tra

Im Rahmen des Nachklangs des Deutsch-Tschechischen Kulturfrühlings 2017 wird am 29. Oktober 2017 das Tschechische Rundfunksinfonieorchester im Rudolfinum (Alšovo nábř. 12) in Prag auftreten. Auf dem Konzert werden zusammen mit dem renommierten deutschen Dirigenten Alexander Liebreich und dem ebenfalls aus Deutschland stammenden Cellisten Alban Gerhardt im Dvořák-Saal Werke von Pavel Haas, Dmitrij Schostakowitsch und Johannes Brahms aufgeführt.

Das Leben nach dem Tod

Logo: Das Filmfest 2017

„Ruhe in Frieden“ heißt es, wenn ein geliebter Mensch von uns geht. Doch das Prinzip des Todes gilt leider nicht für jeden im dystopischen Wien im Jahre 2033. Im Science-Fiction-Thriller „Stille Reserven“ von Valentin Hitz wird jeder, der keine sogenannte Todesversicherung sein Eigen nennen kann, nach seinem Tod reanimiert. Der wiederbelebte Körper wird als Allzweckwerkzeug genutzt.

Junge Germanisten gesucht

Logo: PRAGESTT

Die von Studenten organisierte „Prager germanistische Studententagung“ (PRAGESTT) findet im März bereits zum achten Mal statt. Damit die Veranstaltung auch dieses Jahr genug Material zum Präsentieren und Diskutieren bietet, sind junge Germanisten dazu aufgefordert, bis zum 07.01.2018 Ergebnisse ihrer Bachelor-, Master- und Dissertationsarbeiten sowie anderer wissenschaftlicher Projekte einzusenden.

Aktuelle Artikel - Radio Prag

Zitat des Tages

Giacomo Girolamo Casanova
Giacomo Girolamo Casanova: „Glück sollte nicht zu leicht und nicht zu schwer zu erringen sein.“
von zitate-online.de

Unsere Kooperationspartner

 

tschechien-online

prag-aktuell

Man spricht Deutsch

Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren

Verlag Host Brno

kidscompany

x



Das LandesEcho wird gefördert durch:
Institut für Auslandsbeziehungen (ifa)         ministerstvo-kultury-mini

Zum Anfang

Copyright © 2014 Landesversammlung der Deutschen in Böhmen, Mähren und Schlesien. Alle Rechte vorbehalten.