Aktuelle Seite: StartseiteKultur

Anzeige

Wirtschaftsuniversität Prag VŠE

Hip Hop Deluxe in Königgrätz

Festival mit Atmosphäre seit 13 Jahren

Vom 21. bis 23. August lässt das Open-Air-Festival „Hip Hop Kemp“ wieder die Herzen von mehr als 20 000 Hip-Hop- und Reggae-Fans höher schlagen. Auf dem Festivalgelände in Königgrätz (Hradec Králové) werden tschechische und internationale Acts erwartet. Von Hip Hop bis Breakbeat und Reggae ist für jeden Geschmack etwas dabei. Bekanntester deutscher Vertreter ist der Rapper Samy Deluxe aus Hamburg.

 

 

 

 

Das Line-Up des diesjährigen Festivals verspricht noch weitere Top-Acts wie Cee Lo Green, Krs-One und Dilated Peoples aus den USA. Das „Hip Hop Kemp“, kurz HHK, hat sich in den letzten 13 Jahren zu einem richtigen Geheimtipp unter Kennern der Musikszene entwickelt und gilt mittlerweile als größtes Festival seiner Art in Mittel-und Osteuropa.

Gründe dafür sind vermutlich ein eher konservativ anmutendes Konzept, das dem Prinzip „Never touch a running system“ folgt. Im Klartext: Keine Experimente, unberührter Stil und purer Hip Hop, der nicht auf schnelle Zielgruppenerweiterung spekuliert – das lieben und schätzen die Besucher des Festivals.

Besonderheit sind auch die angebotenen Direktbustouren zum Festivalgelände, einem alten Militärflugplatz. Aus 50 deutschen Städten und Wien werden Verbindungen angeboten. Der Zutritt zum Festival ist ab 12 Jahren ohne Begleitung und Elternschein erlaubt.

Tickets und mehr Infos zum Festival gibt es auf der offiziellen Eventseite hier!

Neuigkeiten erfahren Sie auch auf der deutschen Facebook-Seite hier!

 

 

{flike]

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Aktuelle Artikel - Radio Prag

Zitat des Tages

Karl Heinrich Waggerl
Karl Heinrich Waggerl: „Erbitte Gottes Segen für deine Arbeit, aber verlange nicht, dass er sie tut.“
von zitate-online.de

Unsere Kooperationspartner

 

tschechien-online

prag-aktuell

Man spricht Deutsch

Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren

Verlag Host Brno

kidscompany

Wetter

x



Das LandesEcho wird gefördert durch:
Institut für Auslandsbeziehungen (ifa)         ministerstvo-kultury-mini

Zum Anfang

Copyright © 2014 Landesversammlung der Deutschen in Böhmen, Mähren und Schlesien. Alle Rechte vorbehalten.