Sommerfest des Kulturfrühlings

Foto: Plakate zum Kulturfrühling - Bild: LE/tra

In den vergangenen Monaten fanden im Rahmen des Deutsch-Tschechischen Kulturfrühlings in Tschechien und Deutschland sehr viele Veranstaltungen statt. Sie sind ein deutliches Signal der sich in vielerlei Hinsicht positiv entwickelnden deutsch-tschechischen Kulturbeziehungen. Das soll nun am 29. Juni in Prag gefeiert werden.

Deswegen findet am Donnerstag, den 29. Juni, ab 17 Uhr ein vielfältiges Fest im Garten des Palais Žofín (Slovanský ostrov), ausgerichtet von der Deutschen Botschaft in Prag, statt. Einige Kostproben aus dem Programm des Kulturfrühlings und mehr werden vom Sängerchor Úštěk, über die Kreuzberger Jodlerin Doreen Kutzke bis hin zur Fečo Jazz Band und DJs aus Prag und Berlin zum Besten gegeben. Zudem bringt das Rixbox-Team aus Neuköllner Kaffeespezialitäten aus Berlin nach Prag.

Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung finden Sie bei Facebook: hier.