Das neue, nach der Band benannte Album der Indie-Punk-Rockband Creams ist noch kein halbes Jahr alt, da kommen die Leipziger schon für drei Konzerte nach Tschechien. Am 28. September treten sie in Prag auf, am 3. Oktober in Brünn und einen Tag darauf folgt ein Auftritt in Ostrau (Ostrava).

Ein Hauch Psychedelic trifft auf brutal ehrliche Texte über den Frust der Welt und rockige Gitarrenriffs. Die Musik von Creams erinnert an vergangene Grunge-Zeiten. Nur mit Bass, Gitarre, Schlagzeug und der Stimme bewaffnet, reduziert die Band sich auf das Wesentliche. Das hindert sie aber nicht im Geringsten daran, melodische Songs voller Energie und Punk-Attitüde zu schreiben.

Creams Auftritt in Prag ist am 28. September um 20:00 Uhr im KLUB FAMU (Smetanovo nábřeží 2). Brünn beehren die Musiker am 3. Oktober im Dům skleněná louka (Kounicova 25). In Ostrau treten sie am 4. Oktober ab 20:00 Uhr im Plan B Hardcore Cafe (Českobratrská 1) auf. Mehr Informationen zur Band finden Sie auf ihrer offiziellen Website: hier.

{flike}