Aktuelle Seite: StartseiteKulturEs gibt für uns nur eine Welt

Es gibt für uns nur eine Welt

Logo: Festival "One World / Jeden svět"

Das Filmfestival „One World / Jeden Svět“ zeigt Dokumentarfilme, die sich mit Menschenrechten auseinandersetzen. In diesem, seinem bereits achtzehnten Jahr, widmen sich die Beiträge besonders dem Problem der Suche nach einem Zuhause, das durch die Flüchtlingskrise in Europa in die öffentliche Wahrnehmung gerückt ist. Das Festival startet vom 7. bis 16. März in Prag und wird danach in 33 weiteren Städten in Tschechien zu sehen sein.

 

 

Organisiert wird die Filmschau von der Stiftung „Člověk v tísni“ (Mensch in Not), die bereits seit 1992 unter verschiedenen Dachorganisationen in Tschechien und der Welt karitativ tätig ist. Das bestimmt auch die Themen des Filmfestivals, das wohl weltweit die größte Veranstaltung dieser Art ist. Zu Beginn des Festivals wird auch der „Homo Homini“-Preis für besondere Verdienste um die Förderung der Menschenrechte verliehen. 2015 erhielt die Auszeichnung die syrische Ärztin Souad Nawfal, die sich mutig dem sogenannten „Islamischen Staat“ entgegenstellte und daraufhin unter Lebensgefahr aus ihrem Land fliehen musste.

Zum Rahmenprogramm des Filmfestivals gehören immer auch Gesprächsrunden mit den Filmemachern im Anschluss an die Vorführungen und Podiumsdiskussionen zu aktuellen Weltthemen. Morgens gibt es spezielle Angebote für Schulklassen und seit drei Jahren werden besonders Dokumentarfilme aus Mittel- und Osteuropa gefördert. Besonders erfolgreiche Beiträge können dann an einem eigenen Distributionsprogramm teilnehmen, bei dem sich jeder Bewohner Tschechiens einen dieser Filme ausleihen und selbst einem Publikum in seiner Stadt zeigen kann.

Das Festival „One World / Jeden svět“ beginnt am 7.3. in Prag. Weitere Informationen finden Sie auf den offiziellen Seiten: hier.

 


 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Aktuelle Artikel - Radio Prag

Zitat des Tages

Josef Stalin
Josef Stalin: „Der Tod eines Mannes ist eine Tragödie, aber der Tod von Millionen nur eine Statistik.“
von zitate-online.de

Unsere Kooperationspartner

 

tschechien-online

prag-aktuell

Man spricht Deutsch

Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren

Verlag Host Brno

kidscompany

Manager des Jahres / Manažer roku

svaz prumyslu

Wetter

x



Das LandesEcho wird gefördert durch:
Institut für Auslandsbeziehungen (ifa)         ministerstvo-kultury-mini

Zum Anfang

Copyright © 2014 Landesversammlung der Deutschen in Böhmen, Mähren und Schlesien. Alle Rechte vorbehalten.