Aktuelle Seite: StartseiteKulturInseltöne in Prag

Moderne deutsche Literatur in Prag und Brünn

Foto: Goethe-Institut Prag - Bild: LE/tra

Das Feld moderner deutscher Prosa ist ein sehr weites. Die Brünner Germanistik hat sich mit ihrer Veranstaltungsreihe „Tendenzen in der deutschsprachigen Gegenwartsprosa nach 2000“ das Ziel gesetzt, zumindest punktuell einige interessante Entwicklungen näher vorzustellen. Mit Lesungen und einem Vortragsabend wird nun vom Goethe-Institut in Prag und der Germanistik in Brünn der Bestseller-Autor Saša Stanišić vorgestellt.

 

 

 

Stanišić wurde 1976 in Višegrad im heutigen Bosnien und Herzegowina geboren und lebt seit 1992 in Deutschland. Sein Debütroman „Wie der Soldat das Grammofon repariert“ war der Überraschungserfolg des Jahres 2006 und wurde mittlerweile in 31 Sprachen übersetzt. Darunter ist auch eine tschechische Ausgabe, die 2011 erschien und von Tomáš Dimter übersetzt wurde.

Am 24.2. liest Saša Stanišić ab 19 Uhr im Prager Goethe Institut (Masarykovo nábřeží 32, Prag 1) aus seinem Roman „Vor dem Fest“. Die Vorstellung des Autors und die Moderation der anschließenden Diskussion übernimmt Tomáš Dimter.

Am 25.2. kommt Stanišić nach Brünn und liest dort aus seinem Roman ab 18 Uhr im Kleinen Saal der Brünner Landesbibliothek (Moravská zemská knihovna, Kounicova 65a).

Am 29.2. folgt dann ebenfalls in der Brünner Landesbibliothek ein Vortrag über Saša Stanišićs Oeuvre im Rahmen der deutschsprachigen Reihe „Tendenzen in der deutschsprachigen Gegenwartsprosa nach 2000“. Hier konnte Tomáš Dimter gewonnen werden, der als genauer Kenner des Gesamtwerks nach dem Vortrag auch für eine Diskussionsrunde zur Verfügung stehen wird.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie auf den Seiten des Goethe-Instituts Prag: hier (Lesung) und hier (Vortrag).

 


 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Aktuelle Artikel - Radio Prag

Sommercamp 2016

Zitat des Tages

Steve Jobs
Steve Jobs: „Finde das, was du liebst. Und begnüge dich niemals mit etwas Geringerem.“
von zitate-online.de

Unsere Kooperationspartner

 

tschechien-online

prag-aktuell

Man spricht Deutsch

Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren

Verlag Host Brno

kidscompany

Manager des Jahres / Manažer roku

svaz prumyslu

Wetter

x



Das LandesEcho wird gefördert durch:
Institut für Auslandsbeziehungen (ifa)         ministerstvo-kultury-mini

Zum Anfang

Copyright © 2014 Landesversammlung der Deutschen in Böhmen, Mähren und Schlesien. Alle Rechte vorbehalten.