František Kupka, Musik, 1936, Musée national Centre Paris

Heimkehr nach 50 Jahren. Die Nationalgalerie Prag zeigt eine große Retrospektive des weltberühmten Tschechen.

Foto: Erleuchteter Weihnachtsbaum auf dem Altstädter Ring in Prag - Bild: Tomáš Randýsek

Traditionell öffnen mit dem ersten Advent die Weihnachtsmärkte ihre Pforten. Am 1. Dezember wurde auf dem Prager Altstädter Ring die Beleuchtung des großen Weihnachtsbaums eingeschaltet und die Vorweihnachtszeit eingeläutet. Aber auch in vielen anderen Städten Tschechiens gibt es sehenswerte Weihnachtsmärkte.

Andcompany mit dem Stück "Invisible republic" - Foto: Dorothea Tuch

Noch drei Inszenierungen stehen auf dem Programm des diesjährigen Festivals für Dokumentartheater „Akcent“, das bis 8. Dezember im Prager Theater Archa läuft. Das Doku-Theaterfest entstand vor zehn Jahren aus dem Bedürfnis, eine Plattform für Kunst zu bilden, die die Grenzen zwischen Kunst, Politik und Sozialproblemen auflöst.

Lars Eidinger als Richard III., Foto: Arno Declair

Das Prager Theaterfestival deutscher Sprache, das am Sonntag startet, ist wie ein Theatertreffen in klein. Regelmäßig treten hier die besten deutschsprachigen Theaterinszenierungen auf. Das ist in diesem Jahr nicht anders. LandesEcho gibt einige Empfehlungen. Wer noch eine Karte ergattern will, muss allerdings schnell sein.

Zum Anfang