Ehrung in Brünn

Foto: Vojen Drlík - Bild: Mährische Landesbibliothek Brünn

Am 2. Dezember erhielt Kulturhistoriker und Vorstandsmitglied des Deutschen Kulturverbandes Region Brünn, Vojen Drlík, den Ehrenpreis des Südmährischen Landkreises (Cena Jihomoravského kraje 2014) für seine besonderen Verdienste und sein Lebenswerk auf dem Gebiet der Literatur. Vojen Drlík gründete 2004 das Mährische Literaturarchiv in Raigern (Památník písemnictví Rajhrad) und entwickelte es zu einem einzigartigen Kulturdenkmal, das sich in kürzester Zeit hoher Achtung sowohl der Öffentlichkeit als auch der Fachwelt erfreuen konnte. Die Auszeichnung überreichte der Präsident der Tschechischen Republik, Miloš Zeman.

 

 

 

Das LandesECHO schließt sich den Glückwünschen des Kulturverbandes an und gratuliert Dr. Vojen Drlík sehr herzlich zu dieser hohen Ehrung und Auszeichnung !