Aktuelle Seite: StartseiteForum

Sommercamp 2017 – Bewerbungsphase für Betreuer

Foto: Ausflug des Sommercamps 2016 - Bild: srö

Das Institut für Auslandsbeziehungen (ifa) und das Goethe-Institut (GI) veranstalten in enger Zusammenarbeit mit dem Bund der Jugend der deutschen Minderheiten in Polen (BJDM) und dem Verband der deutschen sozial-kulturellen Gesellschaften in Polen (VdG) 2017 das vierte deutschsprachige internationale Sommercamp für Jugendliche deutscher Minderheiten.

Das Jugendcamp „Jugend bewegen – Europa gemeinsam gestalten!“ wird vom 15.07.2017 (Anreisetag) bis zum 27.07.2017 (Abreisetag) in der Ferienanlage Polonez in Mrągowo (Masuren) durchgeführt (http://www.osrodekpolonez.pl/de/).

Ziele des Sommercamps sind:
 - die Förderung der deutschen Sprache in außerschulischen Unterrichtsformen
 - die Vermittlung von Medienkompetenzen
 - die Auseinandersetzung mit den Werten eines gemeinsamen Europas wie unter anderem der demokratischen Partizipation, Meinungsfreiheit, dem sozialen Engagement, „Hass in den sozialen Medien“ und Populismus
 - Stärkung / Bedeutung der Zivilgesellschaft
 - die Auseinandersetzung mit Fragen nach der eigenen sozialen, sprachlichen und kulturellen Identität
 - die Förderung sozialer Kompetenzen

Programm:
Das Programm des Sommercamps setzt sich aus zwei Säulen zusammen: Sprachunterricht in Projektform an den Vormittagen und Workshops zur Vermittlung methodischer und inhaltlicher Fertigkeiten und Kompetenzen an den Nachmittagen. Die Jugendlichen werden in fünf Gruppen eingeteilt, die jeweils von einer Deutschlehrkraft und einer Workshop-Leiterin /einem Workshop-Leiter betreut werden.
Am Ende des Sommercamps präsentieren alle Gruppen ihre Ergebnisse der Projektarbeit.
Ein Rahmenprogramm mit kulturellen und sportlichen Aktivitäten rundet das zweiwöchige Sommercamp inhaltlich ab.

Die Camp-Sprache ist Deutsch; die Jugendlichen haben Deutschkenntnisse ab A2.

Dafür werden gesucht:
- 1 Sommercamp-Leiterin / Sommercamp-Leiter [pdf, 284KB]

- 1 Camp-Assistentin / Camp-Assistent [pdf, 300KB]

- 5 Deutschlehrer / Deutschlehrerinnen [pdf, 300KB]

- 5 Workshop-Leiter / Workshop-Leiterinnen [pdf, 300KB]

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Roland Schmidt
Goethe-Institut Krakau
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Aktuelle Artikel - Radio Prag

Sommercamp 2017

Zitat des Tages

Benjamin Franklin
Benjamin Franklin: „Alte Knaben haben genauso ihr Spielzeug wie die jungen, der Unterschied liegt lediglich im Preis.“
von zitate-online.de

Unsere Kooperationspartner

 

tschechien-online

prag-aktuell

Man spricht Deutsch

Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren

Verlag Host Brno

kidscompany

Wetter

x



Das LandesEcho wird gefördert durch:
Institut für Auslandsbeziehungen (ifa)         ministerstvo-kultury-mini

Zum Anfang

Copyright © 2014 Landesversammlung der Deutschen in Böhmen, Mähren und Schlesien. Alle Rechte vorbehalten.