In der fünften LandesEcho-Ausgabe dieses Jahres besuchen wir unter anderem:

- den Lehrpfad zu Uranabbau-Zwangsarbeiterlagern in Joachimsthal (Jáchymov)
- ein literarisches Mäusehaus
- den deutschen Dirigenten der tschechischen Staatsoper, Richard Hein

Im Forum reisen wir diesmal unter anderem:
- mit den Trautenauern (Trutnov) in ein verschwundenes Dorf
- mit den Reichenbergern (Liberec) zu einem bunten Kulturfestival
- mit den Karwinern (Karviná) in die Vergangenheit ihrer Stadt

Das letzte Wort hat natürlich wie immer LandesEcho-Chefkatze Mourinka.

Wenn auch Sie das aktuelle LandesEcho druckfrisch auf den Tisch oder als pdf direkt in Ihr E-Mail-Postfach bekommen möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Redaktion. Details zu Versionen und Preisen finden Sie: hier.