Aktuelle Seite: Startseite

Anzeige

Wirtschaftsuniversität Prag VŠE

Ihr LandesECHO 1/2015 erscheint heute

Titelblatt des LandesECHO 1 2015

In der ersten Ausgabe des LandesECHO im neuen Jahr gehen wir der Frage nach „Wer hat Angst vor dem Islam?“, sehen uns in der Kulturhauptstadt Europas Pilsen um und unterhalten uns mit dem Chef des tschechischen Industrieverbandes Jaroslav Hanák über das Projekt „Jahr der Industrie und technischen Bildung“.

Im Forum geht es um den bald anstehenden Fasching, außerdem stellen wir in unserem Porträt den Präsidenten der Landesversammlung der Deutschen in Böhmen, Mähren und Schlesien, Martin Dzingel, vor und besuchen mit der deutschen Minderheit Wien und Dresden.

Wenn auch Sie das neue LandesECHO druckfrisch auf den Tisch oder direkt in Ihr E-Mail-Postfach bekommen möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Redaktion. Details zu Preisen und Versionen finden Sie hier.

 

 

 

Teilnehmer unseres Quiz-Gewinnspiels möchten wir darauf hinweisen, auch postalische Einsendungen bitte mit einer E-Mail-Adresse zu versehen. Im Gewinnfall ist sonst eine Benachrichtigung und Zusendung des epapers nicht möglich.

 


 

Aktuelle Artikel - Radio Prag

Zitat des Tages

Philip Rosenthal: „Ein Manager ist ein Mann, der genau weiß, was er nicht kann, und der sich dafür die richtigen Leute sucht.“
von zitate-online.de

Unsere Kooperationspartner

 

tschechien-online

prag-aktuell

Man spricht Deutsch

Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren

Verlag Host Brno

kidscompany

Wetter

x



Das LandesEcho wird gefördert durch:
Institut für Auslandsbeziehungen (ifa)         ministerstvo-kultury-mini

Zum Anfang

Copyright © 2014 Landesversammlung der Deutschen in Böhmen, Mähren und Schlesien. Alle Rechte vorbehalten.