Ihr LandesEcho 7/2017 erscheint heute

Titel: LandesEcho 7/2017

In der siebenten LandesEcho-Ausgabe dieses Jahres geht es unter anderem um diese Themen:

- die unterschiedlichen Ansichten zu Flüchtlingsquoten innerhalb der EU
- das Ende der operativen Tätigkeit der Brücke/Most-Stiftung
- die Zukunft des Shoa und Oskar Schindler Stiftungsfonds

Im Forum widmen wir uns diesmal unter anderem:
- dem fünfundzwanzigjährigen Bestehen des Vereins der Deutschen des Teschner Schlesiens in Havířov
- der neu aufgelegten Autobiographie Přemysl Pitters
- dem zehnjährigen Jubiläum des Hauses der nationalen Minderheiten in Prag

Das letzte Wort hat natürlich wie immer LandesEcho-Chefkatze Mourinka.

Wenn auch Sie das aktuelle LandesEcho druckfrisch auf den Tisch oder als pdf direkt in Ihr E-Mail-Postfach bekommen möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Redaktion. Details zu Versionen und Preisen finden Sie: hier.